Königin der Eleganz, Cate Blanchett noch eine Sensation mit einem Abendkleid zerkratzt Alexander McQueen. Die Schauspielerin enthüllte auch einige pikante Details über ihr Aussehen ...


Bei 45, Cate Blanchett immer einstimmig zu jedem seiner Passagen auf dem roten Teppich. Er verkörpert zweifellos die Eleganz in ihrer reinsten Form. Die Muse Armani Mania wunderbar chic Codes und wählt immer geschmackvoll seine Abendkleider. Cate Blanchett bewies es wieder gestern während AACTA 2015 in Sydney. Einer, der den Oscar für die beste Schauspielerin im Jahr 2014 für ihre Rolle in Blue Jasmine ist ein regelmäßiger Gast bei seiner Parteien Preisverleihungen erhielt. Bei dieser Gelegenheit trug sie einen Kimono Kleid Satin Alexander McQueen Seide, die keine Mode-Fauxpas erlaubt. Das Material kleidet den Körper wie eine zweite Haut (obwohl es nicht eine Hülle geschnitten ist). Es ist daher sehr schwierig, unsichtbare Unterwäsche zu finden unter dieser Art von Ausrüstung zu gleiten. Cate Blanchett hat sich gefunden brautkleider günstig, da sie offenbar eine australische Journalist sagte: ". Ich glaube nicht, Höschen heute Abend tragen" Wirklich?

Zur gleichen Zeit, wenn wir näher betrachten, sehen wir, dass es keine Spur von Unterwäsche unter ihrem Kleid. Und Cate Blanchett war ganz richtig kurze brautkleider, dass die Wahl zu treffen, da das Ergebnis ist perfekt!