Es ist heutigen Dienstag 6. Januar 2015 stattfand die traditionelle Pascua Militar in Madrid. In diesem Jahr wurde es von Felipe VI und seine Frau Letizia den Vorsitz führt. Bekannt für ihr gutes Kleid Sinn, hat die Königin nicht die Gelegenheit verpassen, uns wieder zu beeindrucken. Decryption.
Die traditionelle Militär Ostern ist das Fest nicht in Spanien zu verpassen. Dies ist ein Militär mit anschließendem Empfang Parade in sich der Königspalast in Madrid organisiert. Kürzlich König und die Königin von Spanien proklamiert, Felipe und Letizia VI feierte zum ersten Mal von ihrer Herrschaft zunächst die berühmte Zeremonie. Zu diesem Anlass hatte das Paar ihre 31. Tracht Felipe setzen, aber was seine Frau für ihren Sinn für Stil bekannt?
Wir erinnern uns noch das lange Haar der Königin. Gestern Letizia von Spanien hat sich mit einem schönen länglichen, leicht Poly-Mesh dem berühmten Fest präsentiert. Ein aufgefrischt Schnitt, der ihm passt perfekt. Side Look wurde die junge Frau ein neues Kleid von Felipe Varela trägt. Denken Sie daran brautkleid mit ärmeln, die Königin hatte über sie gemacht in 2008 und 2009, dann im Jahr 2012 und 2014, laufen die gleichen Outfit mehrere Jahre tragen. Diesmal Letizia hat die Dinge richtig die Entscheidung für ein total look blau Stellmacher. Die junge Königin erschien strahlend in einem Kleid mit Gürtel mit langen Ärmeln gestickte Blumen auf dem Arm Länge und Form. In Verbindung mit einem Paar Schuhe und eine Wildlederjacke die gleiche Farbe wie das Kleid, war ihr Outfit das perfekt!