Wie jeden Tag, sind die Prominenten für eine Parade von bunten Kleidern Verabredungen auf dem roten Teppich von Cannes gegeben

Während das 69. internationale Filmfestival zu Ende geht, waren viele Prominente in Cannes immer noch auf dem roten Teppich dieser neunten Tag zu genießen. Ein sonniger Donnerstag, der mit der Filmhochschule Absolvent begann. Die Gelegenheit für Festivalbesucher zu sehen, die schönen Candice Pascal Zuschauer für die Teilnahme wissen mit den Sternen in Tanzen. Der Tänzer trug ein schleichendes schwarzes Kleid elegant.


Schwarz war auch die Farbe der Wahl an diesem Tag, wie durch die Outfits anderer Prominenten belegt, die ihre schönen Silhouetten an der Croisette zu offenbaren.

Marion Cotillard erschien zuerst herrlich in ihrem schwarzen Kleid aus Leder, sowohl sexy und elegant, wie Emmanuelle Béart, die wiederum eine diaphanous Outfit wählte, sondern auch Klasse.

Frédérique Bel war auch eine Sensation. Nach dem beleuchteten Croisette mit transparenten und Blumenkleider, wählte die Schauspielerin Overalls alle Leder zu tragen.

Ein Blick, mit dem hellen rosa Kleid von Model und Schauspielerin Farida Khelfa getragen kontrastiert. Aber derjenige, der den roten Teppich entzündet ist nichts anderes als die Gastgeber Eleanor Boccara. Bereits gestern hat sich die hübsche Blondine von 30 Jahren bemerkenswert auf dem roten Teppich mit ihrem sexy Outfit. Aber, um die Schritte des Films steigen gerade das Ende der Welt, trug Eleanor Boccara ein weißes Kleid und sehr romantisch mit einem großzügigen Ausschnitt lange cocktailkleider, präsentiert seine erhabene Brust und seine fast perfekte Figur.