Das italienische Modehaus Dolce & Gabbana Mode Sonntag enthüllt seine neue Kollektion von Schals und abayas, die lange Kleider und breit getragen über Kleider von muslimischen Frauen. Diese Gewohnheit, obligatorisch in Saudi-Arabien in Insbesondere wurde von den italienischen Designern wiederhergestellt, die in ihrem Frühling 2016 als Gänseblümchen, rote Rosen und andere Zitronen vorhanden Einheiten hinzugefügt haben. Die Sammlung bleibt in der Regel nüchternen Farben, Begünstigung schwarz, weiß und cremefarben, manchmal mit Spitze Ergänzungen. Lesen Sie: Hingabe, aber Mode In den Bildern von der Marke übertragen, sehen wir die Modelle nehmen Glamour wirft Wunsch, dramatischen Blick nach außen und trägt Outfits und Accessoires Marke: blumig Handtaschen oder Krokodil, Gläser Sonne, Halsketten, Armbänder, Ringe und Schuhe mit offenen Fersen. Eine Sammlung enthüllt auf Style.com/Arabia Website in der Vorschau für reiche Kunden in der Golfregion, bereit, die Achtung der religiösen Vorschriften und italienischen Luxus zu kombinieren. Die Fashionista.com Website erinnert, dass das Designer-Duo ist nicht das erste auf ein solches Abenteuer einzulassen: Monique Lhuillier entworfen Kaftane, Hilfilger Tommy und Donna Karan haben auch Kapsel Sammlungen respektvoll von religiösen Vorschriften erstellt. Unter den Massenmarkt-Marken, hat H & M in diesem Jahr markiert durch das erste Modell der Wahl der einen Schal trägt und Uniqlo startete eine Sammlung von Hijabs, Blusen und Kleider online verkauft und in den Geschäften in Singapur im letzten Sommer.

Das italienische Modehaus Dolce & Gabbana Mode Sonntag enthüllt seine neue Kollektion von Schals und abayas, die lange Kleider und breit getragen über Kleider von muslimischen Frauen. Diese Gewohnheit, obligatorisch in Saudi-Arabien in Insbesondere wurde von den italienischen Designern wiederhergestellt, die in ihrem Frühling 2016 als Gänseblümchen, rote Rosen und andere Zitronen vorhanden Einheiten hinzugefügt haben. Die Sammlung bleibt in der Regel nüchternen Farben, Begünstigung schwarz, weiß und cremefarben, manchmal mit Spitze Ergänzungen.

In den Bildern von der Marke übertragen, sehen wir die Modelle nehmen Glamour Wunsch darstellt, dramatisch aussehen nach außen und Outfits und Accessoires Marke tragen: blumig Handtaschen oder Krokodil, Sonnenbrillen, Halsketten, Armbänder, offene Ringe und Schuhe Stilettos.


Eine Sammlung enthüllt auf Style.com/Arabia Website in der Vorschau für reiche Kunden in der Golfregion, bereit, die Achtung der religiösen Vorschriften und italienischen Luxus zu kombinieren. Die Fashionista.com Website erinnert, dass das Designer-Duo ist nicht das erste auf ein solches Abenteuer einzulassen: Monique Lhuillier entworfen Kaftane, Hilfilger Tommy und Donna Karan haben auch Kapsel Sammlungen respektvoll von religiösen Vorschriften erstellt. Unter den Massenmarkt-Marken, hat H & M in diesem Jahr markiert durch das erste Modell der Wahl der einen Schal trägt und Uniqlo startete eine Sammlung von Hijabs, Blusen und Kleider online verkauft und in den Geschäften in Singapur im letzten Sommer.

http://www.shekleid.de/umgedrehtes-dreieck-meerjungfrau-satin-stoff-duennes-hoch-niedriges-abendkleid-p3560.html