Doorey sagte Mic sie begann ihr Geschäft nach Jahren des Sehens Männer einfach fallen $ 100 auf Miet-Tuxen dann gehen auf ihre fröhliche Groomsmen Weise mit viel weniger Kopfschmerzen, als sie als eine Wiederholung Brautjungfer erleben.

Diese Tux-Verleih Geschäft, sagte sie, ist ein $ 3000000000 ein brautmode online, mit kleinen weiblichen Äquivalent - obwohl rund 86% der Brautjungfern nicht tragen ihre Kleider mehr als einmal, sagte Doorey, auf der Grundlage einer durchschnittlichen von mehreren Umfragen. Nachdem sie ihre Forschung, sie realisierte auch, dass einige Braut-Designer in New York City hatte eine E-Commerce-Präsenz; So viele Pinterest Boards sind mit Links zu Kleidern ohne Preise gefüllt.

Vow to be Chic ist nur für ein Jahr live gewesen, verdoppelt aber seine Zahlen jeden Monat.

"Männer haben ihre Tuxen seit Jahrzehnten gemietet." Brautjungfern haben endlich diese Lösung ", sagte Doorey zu Mic. "Durch den Einsatz von Technologie und Internet können wir den Einkaufsprozess der Brautjungfernkleider in tausendjähriger Art und Weise effizient, einfach und stressfrei realisieren."

Ein Kleid, das eigentlich irgendwie trendy: Natürlich ist die Brautjungfer Verleih Geschäft noch neu und hat nicht ganz über die volle Brautjungfer Geschäft übernommen. Margo Fischer, der Eigentümer von Bright Occasions, ein Washington, D.C.-basierte Hochzeitsplanung Unternehmen, erzählte Mic, dass von ihren 20 Kunden im vergangenen Jahr nur ein oder zwei Gebrauchskleider mieten.

Aber sie hat die Kleider interessanter und abwechslungsreicher gesehen, sagte sie; Drucke, zum Beispiel, werden immer beliebter. Das ist dank einer weit verbreiteten Verschiebung zu moderner und trend-fokussiert, etwas, das mit den traditionellen Braut-Unternehmen wie Donna Morgan und Newcomer wie Anthropologie Bhlden und J. Crew beliebte Brautjungfer Kollektion gesehen werden.

Nehmen Sie einfach Ruhm und Partner, eine formalwear Firma, die Brautjungfern erlaubt, ihre Kleider auf einer Website, fühlt sich mehr wie ein Instagram Fieber Traum als eine Braut-Website anpassen können. Fame und Partner "Besties und Brautjungfern Kleider" Feature große florale Prints, oder sexy Riemen, oder hohe Schlitze, und sogar zweiteilige Optionen. Kleider mit Spitzen-Ärmeln oder schiere Schnitte sind leichter vorstellen, zu Fuß den Oscars roten Teppich - oder eine modische Dachterrasse Partei - als zu Fuß durch einen Gang.

"Noch vor fünf Jahren sah der Brautmarkt ganz anders aus", schrieb Lauren Sherman in Racked im Juni. "Entwerfer und Einzelhändler gleichermaßen, an allen Enden des Preisspektrums, befürchtete Ärmel, kurze Saumlängen und Farben anders als steif weiß. Heute sind die Dinge anders."