BENTLEYVILLE, Pa. -A Bentworth High School Kursteilnehmer wurde gebeten, seine Bandana auszuziehen, und als er sich weigerte, wurde der Student sagte zu verlassen.
Mathew Halle wurde aus der Schule Dienstag nach dem Vorfall gesendet.
"Mein Haupt bat mich kleid lang blau, es auszuziehen. Ich fragte ihn: "Warum?" Er sagte mir, weil ich nicht eine Frau war und Kleider nicht tragen, so konnte ich ein Kopftuch nicht tragen " kleid für eine hochzeit als gast, sagte Hall.
Hall sagte, Mädchen tragen Kopftücher in der Schule die ganze Zeit.
"Wenn es für Mädchen in Ordnung ist, warum nicht auch die Jungs? Wenn Sie vorhaben, ein Mädchen zu tun, es zu lassen, warum nicht ein Junge? ", Sagte Hall Mutter, Charlotte Shaynak.
"Wenn es nicht destruktiv ist oder offensiv in die Klassenzimmer zu bekommen eine Ausbildung, ich habe kein Problem mit ihm sehen", sagte Hall Vater, Bob Shaynak.
Kanal 11 hat gelernt, Bandanas aus dem Schulbezirk verboten sind.
Der Schuldirektor sagte Kanal 11 er nicht kommentieren könnte, aber er gescannt, um eine Kopie des Studenten Handbuch für Reporter Cara sapida.
Unter der Kleiderordnung verbietet die Schule alle Kopfbedeckungen, einschließlich Bandanas.
Hall Eltern sagten, sie auf die Kleiderordnung unterzeichnet, aber es ist lange her, dass sie es lesen.