GLAMOUR: Sie arbeiten an einem Projekt über den einzigartigen Sinn für Stil in Großbritannien. Was ist es über UK-Stil, die Sie lieben und was denken Sie unseren Stil so einzigartig macht?
LAURA: Was ich über das Vereinigte Königreich Liebe ist, dass es keine Stil Grenzen sind, kann man alles tragen und Sie werden nicht beurteilt werden, was eine fantastische Einstellung ist in Richtung Mode zu haben. Das bedeutet, dass die Menschen haben keine Angst, neue Trends zu versuchen oder ihren Stil Grenzen bringen chiffon abendkleid lang, was sehr wichtig ist. Wir haben eine große High Street, die alle inspiriert, es gut zu tragen. Ich ging zu einer Preisverleihung vor kurzem zeigen, und ich sah ein Mädchen ein Kleid von H & M trägt, die ebenso erstaunlich wie die Designer-Kleider aussah.
G: Wir sind dafür Buykleid, dass eine so große Auswahl an High Street Läden in Großbritannien bekannt. Was sind Ihre Lieblings-High Street-Marken?
L: Ich liebe Sophia Webster im Moment; ihre Schuhe ist elegant, aber Spaß und fügt wirklich den letzten Schliff zu jedem Outfit. Sie ist jung und sehr talentiert, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sammlungen die sie in den kommenden Jahren debütiert.

G: Haben Sie High Street oder Designer oder eine Kombination von beiden bevorzugen?
L: Ich denke, ein bisschen von beidem. Ich mag ein paar Dinge zu haben, die Designer sind und mischen und sie mit High-Street-Funde passen. Die Hauptstraße macht die Dinge so gut: Ich bin ein großer Fan von Topshop und Urban Outfitters. Wir sind sehr glücklich, dass wir so im Trend High Street Läden in Großbritannien als manchmal höhere End-Designer sind nicht sehr praktisch haben für den Tag zu Tag zu tragen. Aber ich glaube, ein gutes Paar Jeans in und mit einem Mantel, auch wenn sie ein bisschen mehr kosten.